Theodor-Heuss-Grundschule Sandhausen

Logoneu

Miteinander lernen - Gemeinsam viel bewegen

  • Banner Gebude breit heller
  • Tafel und Blumen
  • Instrumente
  • Altes Schulhaus
  • Fassade
  • herzlich willkommen

 

Über Uns

Die Theodor-Heuss-Grundschule ist die einzige Grundschule der Gemeinde Sandhausen. Hier lernen über 500 Schülerinnen und Schüler in 20 Grundschulklassen und einer Grundschulförderklasse. Seit 2009 leitet Ralph Böllinger die Theodor-Heuss Grundschule. Dabei unterstützt ihn Birgit Reichenbecher seit 2015 als Konrektorin.

Die Gemeinde hat ca. 14000 Einwohner und unterhält für die Grundschulkinder ein schönes, altes Schulhaus aus dem Jahre 1908/09 und ein weiteres saniertes Gebäude aus den sechziger Jahren. 1994 wurde auf dem Schulgelände eine große Sporthalle gebaut. Sie bietet mit dem schon vorhandenen Schwimmbad und den Ballspielplätzen auf  dem Schulhof viele Bewegungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Unsere Schule ist anerkannt als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt; ein weiterer Schwerpunkt ist das soziale Lernen.

Unsere Schule ist sehr an einer engen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern, Gemeinde, Kirchen und Vereinen interessiert. Sie ist bereit sich nach außen zu öffnen. Abhängig von der Personalsituation bieten wir – oft in Kooperation mit Eltern – verschiedene AGs an.


 

Theodor Heuss

 

Theodor Heuss war der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Er war im Dritten Reich als Regimegegner inhaftiert und deshalb unter den ersten, die nach dem 2. Weltkrieg von den Amerikanern die Erlaubnis bekamen, eine Zeitung heraus­zugeben. Diese Zeitung heißt heute noch Rhein-Neckar-Zeitung.